© Triglishof GmbH 2015

... über Guinness

Irish Cob (Tinker) Wallach *2002, ca. 1,50 m und knapp

650 kg Schabracktiger mit Specialeffekten

Fortschritt mit etlichen Talfahrten

Einfach war es irgendwie nie mit uns, da trafen Naivität und Unwissenheit  auf Überzeugung und “das muss doch aber ...”. Eins hat mich mein sensibler  Dicker “Herr Puschel” (aktuell aufgestiegen zu Herr Prof. Dr. Puschel)  ziemlich schnell gelehrt: Bescheidenheit. Mit Druck geht hier gar nichts. Mit  planlosen Taten nur aus Liebe aber auch nicht. Meine nächste Lektion:  Konsequenz - als Schlüssel zur gewaltlosen liebevollen Ausbildung. Ohne zu  wissen was man will und was man tut erreicht man bei ihm gar nichts. Viel  zu unsicher ist ihm dann die Lage, dann lieber schnell wieder zurück zu den  Kumpels ... Die nächste Lektion, die mein Großer mich lehrte: Ein “Kalter”  ist kein D-Zug ... Es dauert eine Weile bis er rollt, doch wenn er einmal  soweit ist, dann möchte man bitte soweit sein und es vollständig genießen  wie die pummelige Ballerina dahin schwebt.  Die Zutaten für einen gelungen Auftritt: Klare Vorstellungen von dem was  man gerne hätte, ein zwinkerndes Auge für die Vorschläge vom Puschel,  genug Flexibilität für die Lebensfreude des Herrn Puschel, genug  Verständnis für die nicht ganz so federleichte Ausführung so mancher  Lektionen, und ein schnelles Ende, damit die Motivation auch in den  nächsten Tagen wieder auffindbar ist.  Leider immer wieder gebremst durch gesundheitliche Probleme, der  Fortschritt eine wellenförmige Kurve. Das nehmen wir hin und freuen uns  über die guten Phasen =) 
Home Über Mich Aktuelles Pferdepension Unterricht Termine Kontakt & Anfahrt Links Impressum

Triglishof

PRAKTIKUM